Beschleunigung der Markteinführung zukünftiger Fahrzeugkonzepte im Bereich des autonomen Fahrens mit offener Innovationsplattform

Projektziel

Primäres Ziel des Transformations-Hubs MIAMy ist die Beschleunigung der Markteinführung zukünftiger Fahrzeugkonzepte im Bereich des vernetzten und sicheren autonomen Fahrens und innovativer Mobilitätsdienstleistungen durch systematisches Aufbereiten von Methoden und Werkzeugen durch wissenschaftliche Erkenntnisse sowie der Bereitstellung relevanter Daten und Dienste.

Angebot

Der Hub erarbeitet über die Projektlaufzeit Grundlagen zur Markteinführung zukünftiger autonomer Fahrzeugkonzepte – unter anderem durch eine Innovationsplattform, Weiterbildungen sowie Austausch- und Informationsangebote.

Förderung

Transformation der Automobilindustrie

Laufzeit: 11/2022 – 06/2025
Fördermittelgeber: BMWK
Projektträger: VDI/VDE-IT
Budget gesamt: 4,9 Mio. €

– 11 Transformations-Hubs – Gesamtförderung 50 Mio.

 

Fragen?
Wir helfen Ihnen.

Gestalten Sie die Transformation mit! Nur gemeinsam können wir die Markteinführung autonomer Fahrzeugkonzepte beschleunigen. Denn nur durch Ihre Praxis wird unsere Theorie Wirklichkeit.

Was macht ein Transformations-Hub?

Er dient als Austauschplattform zwischen Akteuren entlang der Wertschöpfungskette einer Branche. Dabei bietet er vielfältige Unterstützungsangebote für die Markteilnehmer, um den komplexen Transformationsprozess innerbetrieblich umzusetzen. Ein wichtiger Eckpfeiler ist dabei das Angebot von nutzbarem und aufbereitetem Wissen aus der Forschung der am Hub beteiligten Partner.

Welches Ziel verfolgt MIAMy?

MIAMy fokussiert den Transformationsprozess, der im Bereich des autonomen Fahrens passiert, sowie dessen Randeffekte. Das übergreifende Ziel von MIAMy ist die Beschleunigung der Realisierung und damit Markteinführung autonomer Fahrzeuge und Fahrzeugkonzepte. Um dies zu erreichen, wird ein breites Wissens- und Methoden-Angebot aufgebaut, das Unternehmen und Akteuren dabei hilft, ihre eigenen Transformationsziele zu erreichen.

Welchen Mehrwert bringt MIAMy zu bestehenden Initiativen?

Durch das breit aufgestellte Konsortium entsteht ein Fundus aufbereiteten Wissens aus bisheriger und im Projekt umgesetzter Forschung, welcher praxistauglich und zielgruppengerecht aufbereitet wird, sodass eine reale Nutzbarkeit für interessierte Unternehmen entsteht.

An wen richtet sich der Transformations-Hub MIAMy?

MIAMy richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen sowie Start-ups in der Automobilindustrie, welche am Entwicklungs- und Produktionsprozess sowie auch am Betrieb autonomer Fahrzeugsysteme beteiligt sind. Jedoch profitieren aufgrund der Netzwerkfunktion auch größere Akteure wie Tier 1 oder OEM von den Hub-Angeboten. Verkehrsbetriebe und Kommunen können die aufbereiteten Informationen in eigenen strategischen Überlegungen ihrer Verkehrsplanung nutzen.

Wie können Sie sich einbringen?

Engagieren Sie sich zunächst durch eine erste Sichtung der MIAMy Hub-Angebote auf unserer Webseite sowie eine erste Kontaktaufnahme mit uns. Wir beraten Sie gern bezüglich ihrer konkreten Transformationsbedarfe und versuchen mit unserem Netzwerk sowie der Innovationsplattform passend zu unterstützen. Im Gegenzug nehmen wir auch Sie ins Netzwerk auf, sodass sich automatisch Synergien durch einen wachsenden Teilnehmerkreis ergeben.

Wobei kann Ihnen das Hub Angebot helfen?
  • bessere Einschätzung der Veränderungen der Wertschöpfungskette im Hinblick auf das autonome Fahren für Ihr eigenes Unternehmen
  • Erreichung eines Überblicks über relevante Technologien und an der Entwicklung beteiligte Akteure
  • Nutzung der offenen Innovationsplattform für eigene Versuche sowie der darauf liegenden Daten, Speisung und Unterstützung der Plattform mit Ihren eigenen Erkenntnissen
  • Zugriff auf didaktisch aufbereitete Forschungserbnisse aus verschiedenen Disziplinen für Ihre eigenen betrieblichen Prozesse in Form von Workshops und Schulungen
  • Nutzung des breiten Netzwerkes für die Zusammenarbeit und den Austausch mit Partnern, welche vor ähnlichen Herausforderungen stehen oder diese bereits bewältigt haben

Aktuelles

🚗🌐 Vorwärts in die Zukunft mit MIAMy! Dr. Henning Mosebach vom DLR-Institut für Verkehrssystemtechnik betont die Bedeutung offener Datenräume und digitaler Architekturen für die schnelle Entwicklung und Markteinführung automatischer Fahrfunktionen. Diese Ansätze beschleunigen nicht nur Innovationszyklen, sondern bieten auch Lösungen für branchenweite Herausforderungen wie den Fachkräftemangel und den intensiven globalen Wettbewerb. MIAMy spielt dabei eine zentrale Rolle, indem es die Vernetzung und den Austausch von Wissen und Technologien fördert.

🤖💡 Wie siehst du die Rolle digitaler Werkzeuge in der Automobilindustrie? Welche Chancen und Herausforderungen erwartest du in der nächsten Ära der Mobilität? Lass uns deine Meinung wissen!

#MIAMy #AutomatischeFahrfunktionen #DigitaleInnovation #Fahrzeugtechnik #OpenData #TechTrends #MobilitätDerZukunft #Fachkräftemangel #GlobalerWettbewerb #Verkehrssystemtechnik #Innovationszyklen
🚍🌍 Erlebt die Zukunft der Mobilität in Sachsen-Anhalt

Innovative Shuttles und Apps revolutionieren den ländlichen Raum. Schon heute erfüllen sich Fahrgastprognosen und die Technologie funktioniert. Was bringt die Zukunft? Ab den 2030er Jahren könnten autonome Shuttles flächendeckend Realität werden. Modellprojekte sind in Planung und bieten wertvolle Erkenntnisse. Diese spannende Phase ist entscheidend für zukünftige Generationen, die sich nicht vorstellen können, selbst fahren zu müssen.

🌟🚀 Wärt ihr bereit, ein autonomes Shuttle zu nutzen? Kommentiert eure Meinung!

#AutonomesFahren #MobilitätDerZukunft #SachsenAnhalt #Innovation #ShuttleService #Nachhaltigkeit #SmartCities #Verkehrswende #ZukunftGestalten #Technologie #Fortschritt #Digitalisierung #ITS #Transformation
Die Welt des Automotive Software Engineering ist bereit für einen großen Sprung nach vorn! 🌐💼 Prof. Dr. Joachim Axmann von der TU Braunschweig hebt die Bedeutung gemeinsamer Qualitätsstandards und Best Practices hervor. Solche Standards könnten die deutsche Automobilsoftwarebranche global an die Spitze bringen. Wie sollten diese Standards gestaltet sein, um unsere Industrie nicht nur zu verbessern, sondern zu revolutionieren? 🚗🚀

#TASTE #SoftwareEngineering #AutomotiveInnovation #QualityStandards #BestPractices #GlobalLeadership #Innovationskraft #MadeInGermany #Fahrzeugtechnik #SmartMobility #TechTrends #EngineeringExcellence

Welche Kernmerkmale müssen in diese Standards einfließen, um eine echte Veränderung zu bewirken? Diskutiere mit uns! 🤔💬
🚗🧠 Die Zukunft des autonomen Fahrens: Mensch im Mittelpunkt! Unter der Leitung von Prof. Dr. Simone Kauffeld erforscht MIAMy, wie autonomes Fahren mehr als nur technologische Innovation sein kann. Es geht darum, die menschliche Dimension zu erkunden – von der Organisationsentwicklung bis hin zu gesundem mobilem Arbeiten. Wir streben danach, eine Mobilität zu schaffen, die technologisch fortschrittlich und gleichzeitig auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Menschen ausgerichtet ist.

🔍 Was denkst du über die Balance zwischen Technologie und menschlichen Aspekten bei autonomem Fahren? Teile deine Gedanken!

#AutonomesFahren #MobilitätDerZukunft #MenschZentriert #Innovation #Forschung #MIAMy #TU_Braunschweig #TechnologiePlusMensch #TransformationshubMIAMy #Zukunft
Taucht ein in die Welt von TASTE, unserem Transformationshub, der sich der Neugestaltung der Mobilitätsbranche durch bahnbrechende Software-Innovationen widmet. 🚀🚗 TASTE steht für fortschrittliche technologische Lösungen und zielt darauf ab, eine führende Software-Kultur in Deutschland zu fördern. Durch unsere Initiativen und Projekte stellen wir uns internationaler Konkurrenz und treiben den Markt voran, indem wir stets die neuesten Technologien in der Automobilindustrie nutzen.

Seid ihr neugierig geworden, wie wir Mobilitätstransformation gestalten? Besucht uns jetzt auf unserer Website: https://transformations-hub-taste.de/ und entdeckt, welche Möglichkeiten sich für zukünftige Mobilitätslösungen bieten. Eure Einblicke und Interaktionen sind uns wichtig, denn gemeinsam formen wir die Zukunft der Mobilität.

#TASTE #Innovation #AutomotiveSoftware #FutureMobility #DigitalTransformation #TechnologyDrive #SmartMobilitySolutions #EngineeringExcellence #TransformationshubTASTE #Engeneering #Netzwerk #Zukunft #Mobilität 

Was denkt ihr, welche Technologien sollten im Vordergrund stehen, um die Automobilindustrie zu revolutionieren? Diskutiert mit uns und teilt eure Visionen! 🌟
🌟 Tief eintauchen in die boomende Welt der E-Mobilität! In unserem Podcast mit Dr. Dirk Schöps von REWIMET enthüllen wir die entscheidende Rolle von Lithium in der Automobilindustrie. Erfahre, wie steigende Anforderungen an Batterien die Lithiumnachfrage antreiben und wie innovatives Recycling dazu beiträgt, die Rohstoffversorgung zu sichern und die Umweltbelastung zu minimieren. 🌍🔋

Wir diskutieren die zukünftigen Herausforderungen und Chancen im Lithiummarkt und erkunden, wie fortschrittliche Recyclingtechnologien die Nachhaltigkeit in der Mobilitätswelt vorantreiben können. 🚗💡

🎧 Für tiefergehende Einblicke, höre dir den ganzen Podcast an – Link in Bio!

#Nachhaltigkeit #Lithium #Energiewende #Recycling #Batterietechnologie #Mobilität #Umweltschutz #ITSmobility #REWIMET

🤔 Glaubst du, dass der Lithiumbedarf die Innovation in der Batterietechnologie weiter beschleunigen wird? Teile deine Meinung mit uns!
Die IAA 2023 hat es erneut bewiesen: Die Automobilindustrie erlebt einen rasanten technologischen Wandel, und Software ist der Schlüssel zu zukünftigem Erfolg. Länder wie China zeigen, dass wir in Deutschland noch Aufholbedarf haben. Es ist entscheidend, dass wir nicht nur Schritt halten, sondern auch Innovationen vorantreiben, die unsere Position im internationalen Wettbewerb stärken. 🌐🚘

Wir müssen fragen: Welche technologischen Durchbrüche sind nötig, um die Softwareentwicklung in der deutschen Automobilindustrie revolutionär zu verbessern? Welche Rolle spielen dabei modulare Systeme und wie können wir sicherstellen, dass unsere Fahrzeuge nicht nur mit der neuesten Technologie ausgestattet sind, sondern auch sicher und effizient bleiben?

#TASTE #AutomotiveInnovation #SoftwareDevelopment #IAA2023 #GlobalCompetition #TechLeadership #DigitalTransformation #SmartMobility #FutureOfDriving #GermanEngineering

Wie kann Deutschland seine Softwarestrategie in der Automobilindustrie verbessern, um an der Spitze der globalen Innovation zu stehen? Diskutieren Sie mit uns die nächsten Schritte. ⬇️

Unser MIAMy Newsletter bei LinkedIn

Jetzt nichts mehr verpassen! Lesen und abonnieren Sie unseren MIAMy Newsletter bei LinkedIn.

Mit einem Klick auf den Button, erkennen Sie die AGB sowie die Datenschutzerklärung von LinkedIn an. LinkedIn-Mitglieder können den MIAMy Newsletter abonnieren und teilen.

© 2024 ITS mobility e.V. · created by esTethik.media